Auf jeder Seite: Witze, Sprüche und Sketche!

Hier gehts zum Büttenreden-Shop (Bitte das Banner anklicken):


Wahnsinnsgruppe!! Schöne Deko - selbst gebastelt

 

Alles für den Fasching & Karneval

Ahoi, Helau und Alaaf!

SN

47
ahoi.png

Herzlich Willkommen auf unserer Karnevalseite!

Hier finden Sie alles, was das Herz eines Karnevalisten höher schlagen lässt.

Mit einer Rede aus unserem Repertoire werden Sie der Mittelpunkt jeder Veranstaltung.

 


 

Büttenreden, Sketche, Partyreden, Kinder-und Jugendreden, Zwiegespräche  

 

 ...

Junge Kunst von jungen Künstlern

 

 

 

Reden für jede Gelegenheit und für jeden Anlass!
 
175
ute_bischof_als_zenzi_1a_mit_kuh.jpg
Mit einer Rede aus unserem Repertoire werden Sie der Mittelpunkt jeder Veranstaltung sein!
 
Was sagen die Kunden zu unseren Reden? 
 
 
 

 


 


Mitglied im Verband der Redenschreiber deutscher Sprache

Auf jeder Seite Witze...

Eine Frau geht zum Arzt, sie ist erkältet.
Der Doktor begrüßt sie und sagt: “Na, das mit dem Husten geht ja schon besser".
Darauf die Frau: "Kein Wunder ,Herr Doktor, ich übe ja Tag und Nacht".

Warum trinkt der Russe Wodka, der Schotte Whisky, der Italiener Wein und der Deutsche Bier?
Damit man die einzelnen Völker an ihrer Fahne erkennt.

Sprüche & Lebensweisheiten

„Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont!“
Konrad Adenauer

Kurz-Sketche

Was vorher geschah:
Immer häufiger kommt ein fremder Mann zu Mama und die beiden verschwinden im Schlafzimmer. Eines Tages versteckt sich der 8-jährige Sohn im Kleiderschrank, um zu beobachten, was die beiden so machen. Auf einmal kommt der Ehemann überraschend nach Hause. Vor Schreck versteckt die Frau den Liebhaber ebenfalls in diesem Schrank.

Der Sohn: "Dunkel hier drin."
Der Mann flüstert: "Stimmt."
Der Sohn: "Ich habe einen Fußball."
Der Mann: "Schön fuer dich."
Der Sohn: "Willst du den kaufen?"
Der Mann: "Nein, vielen Dank."
Der Sohn: "Mein Vater ist draußen."
Der Mann: "OK, wieviel?"
Der Sohn: "250 EURO."

In den nächsten Wochen passiert es noch mal, dass der Sohn und der Liebhaber im gleichen Schrank enden.
Der Sohn: "Dunkel hier drin."
Der Mann: "Stimmt."
Der Sohn: "Ich habe Turnschuhe."
Der Mann (in Erinnerung gedanklich seufzend): "Wieviel?"
Der Sohn: "500 EURO."

Nach ein paar Tagen sagt der Vater zu seinem Sohn: "Nimm deine Fußballsachen und lass uns eine Runde spielen."
Der Sohn: "Geht nicht, habe alles verkauft."
Der Vater: "Für wie viel?"
Der Sohn: "750 EURO."
Der Vater: "Es ist unglaublich, wie du deine Freunde betrügst. Das ist viel mehr, als die Sachen jemals gekostet haben. Ich werde dich zum Beichten in die Kirche bringen."

Der Vater bringt seinen Sohn in die Kirche zur Beichte, setzt ihn in den Beichtstuhl und schließt die Tür.
Der Sohn: "Dunkel hier drin."
Der Pfarrer: "Hör auf mit der Scheiße!"